Lassen Sie sich kein Abenteuer mehr entgehen! Der Outback beflügelt das Selbstvertrauen und lässt Grenzen schwinden, damit Sie jedes gewünschte Ziel erreichen. Das Styling unterstreicht seinen kompromisslosen und robusten Charakter, während sein aufgewerteter Innenraum mit raffinierten Materialien sowie benutzerfreundlichen Technologien aufwartet, die Ihr Wohlgefühl steigern werden.

Seien Sie versichert, dass der Outback sein Potenzial optimal ausschöpft und Ihnen beachtlichen Komfort bietet.

Wenn Sie im Outback sitzen, wird es Ihnen vorkommen, als sei die Welt um Sie herum ein bisschen geräumiger geworden. Unterstützt wird dieses Gefühl durch das großzügige Platzangebot, das sowohl dem Fahrer als auch allen Passagieren mehr Bewegungsfreiheit garantiert. Durch den großen Radstand bieten auch die hinteren Sitze viel Beinfreiheit. Dies alles sorgt für mehr Komfort, angefangen bei den Sitzen, auf denen ein eleganter Bezug Akzente setzt, bis hin zu den edlen, weichen und hochwertig verarbeiteten Innenraummaterialien.

Subaru verfolgt seit Jahrzehnten beim Antriebslayout einen eigenen Weg. Die Kombination des SUBARU BOXER-Motors mit einem symmetrischen Antriebsstrang haben wir konsequent weiterentwickelt, während alle anderen Hersteller konventionellere Lösungswege beschreiten. Warum? Ganz einfach: Weil hier zwei logische, aber etwas aufwendigere technische Prinzipien zu den besten Resultaten führen. Ein Potenzial, das wir voll ausgeschöpft haben.
Alle Hauptkomponenten, vom Motor über das Getriebe und den Achsantrieb bis zum hinteren Differenzial, sind in einer Linie angeordnet, also seitlich völlig symmetrisch. Das ergibt einen gleichmäßigen Antriebsfluss, der frei ist von störenden Einwirkungen, sichert eine ausgeglichene Gewichtsverteilung und ein neutrales Fahrverhalten.

Die leichten, kompakten SUBARU-BOXER-Motoren laufen von ihrer Konstruktion her weicher und effizienter als Reihen- oder V-Motoren. Die sich horizontal bewegenden Kolben gleichen ihre Massenkräfte gegenseitig aus, was einen vibrationsarmen Lauf zur Folge hat. Der flache Motor sitzt tiefer im Chassis, was den Fahrzeugschwerpunkt ebenfalls tief hält – die beste Voraussetzung für ein harmonisches Zusammenwirken mit dem Allradantrieb und dem hochentwickelten Fahrwerk.

Selbst im strömenden Regen, sei es auf der Autobahn oder auf einer kurvigen Landstraße, auf Schotterwegen oder Schlammpisten, fühlen Sie sich im Outback sicher. Wie immer die Straßenverhältnisse sind, Sie spüren den festen Grip der Reifen und das mühelose Handling. Sie und Ihre Mitfahrer fühlen sich sicher aufgehoben. In Extremsituationen wie im Alltag vermittelt der symmetrische Allradantrieb (Symmetrical AWD) in Verbindung mit den weiteren Subaru-Technologien ein äußerst beruhigendes Gefühl.

Eyesight. Das einzigartige Fahrerassistenzsystem von Subaru. Für Subaru hat Ihre Rundumsicherheit höchste Priorität. Ein wichtiger Bestandteil davon ist die präventive Sicherheit, die Unfälle verhindern kann. Aus diesem Grund haben wir EyeSight1 entwickelt, das innovative Fahrerassistenzsystem von Subaru. Wie ein zweites Augenpaar überwachen die zwei Objektive der Stereokamera von EyeSight das Geschehen auf der Straße, indem sie dreidimensionale Farbbilder aufnehmen und diese mit einer hervorragenden Bilderkennung, die fast so leistungsfähig wie das menschliche Auge ist, verarbeitet. Indem das System anhand der Bilder beider Kameras die Form, die Geschwindigkeit und den Abstand ermittelt, kann es z. B. Autos, Motorräder, Fahrräder und Fußgänger erkennen.2 Sobald EyeSight eine Gefahr ausmacht, warnt es den Fahrer und betätigt sogar im Bedarfsfall die Bremsen, um einen Unfall möglichst zu verhindern. Durch verbesserte Sicherheitsfunktionen wie diese verringert EyeSight die Belastung des Fahrers und steigert Ihr Sicherheitsempfinden im Outback.

EyeSight behält nicht nur die vom Fahrer eingestellte Geschwindigkeit bei, wie es eine herkömmliche Geschwindigkeitsregelanlage macht. Wenn das System ein vorausfahrendes Fahrzeug erkennt, überwacht die adaptive Abstandsregelung den Abstand und die Geschwindigkeitsdifferenz und passt die Geschwindigkeit automatisch an, damit der optimale Abstand zum Vordermann beibehalten wird. Es reguliert Motor-, Getriebe- und Bremsleistung, um Ihre Geschwindigkeit in einem Bereich von 0 km/h bis 180 km/h an den Verkehrsfluss anzupassen. Konzipiert wurde das System für Autobahnen und Fernstraßen, weil es lange Fahrten komfortabler und angenehmer macht, denn die adaptive Abstandsregelung erkennt das Aufleuchten der Bremslichter am vorausfahrenden Fahrzeug und kann im Stop-and-Go-Verkehr Ihr Tempo entsprechend regulieren.

Wir von Subaru glauben, dass Unfälle von vornherein vermieden werden sollten. Darum besitzt der neue Outback den permanenten Allradantrieb „Symmetrical AWD“, der Kontrolle bei jedem Wetter ermöglicht, und den SUBARU BOXER-Motor, der die Fahrzeugstabilität durch einen tiefen Schwerpunkt verbessert. Die Fahrdynamikregelung Vehicle Dynamics Control System sowie die leistungsfähigen Bremsen ermöglichen blitzschnelle Reaktionen und machen den Outback wendiger, wenn Sie einer Gefahrensituation ausweichen müssen.

Der neue Outback erhielt im jüngsten Sicherheitstest von Euro NCAP (European New Car Assessment Program) die maximale Bewertung von fünf Sternen.

  • 01_Outback_17MY_1-1024x611
  • 02_Outback_17MY_2-1024x495
  • 03_Outback_17MY_3_V2-1024x621
  • 04_Subaru-Outback-MY2017-Exterior-4-1024x766
  • 05_Subaru_Outback__Modelljahr_2017_Exterior_3-1024x652
  • 06_Subaru_Outback__Modelljahr_2017_Exterior_5-1024x468
  • 07_Subaru_Outback__Modelljahr_2017_Exterior_6-1024x651
  • 08_Subaru_Outback__Modelljahr_2017_Exterior_7-1024x696
  • 09_Subaru_Outback_Modelljahr_2017_Ansicht_Eyesight-1024x560
  • 17OUTBACK_ECDE_0110BP-1024x621
  • Outback_17MY_1-1024x611
  • Outback_17MY_2-1024x495
  • Outback_17MY_3_V2-1024x588
  • Subaru_Outback_17MY_Interior_1-1024x584
  • Subaru_Outback_17MY_Interior_3-1024x683
  • Subaru_Outback_17MY_Interior_4-1024x683
  • Subaru_Outback_17MY_Interior_6